360° Panorama Rundgang

Erkunden Sie unsere Pfarrkirche St. Vitus als wären Sie direkt vor Ort!

Veranstaltungskalender

Sehen Sie sich die bevorstehenden Termine in unserem neuen Kalender an!

Pfarrheim St. Vitus

Nutzen Sie unser Pfarrheim für Ihre Veranstaltung!

Herzlich willkommen auf der  Website der
Pfarrei St. Vitus Schnaittenbach!

Der Pfarrbrief enthält Informationen zum pfarrlichen Leben. Den Schwerpunkt bilden die Gottesdienste mit Zeiten und für die Messen auch mit Angabe der gewünschten Intentionen. Zum PfarrbriefWichtige Informationen zu Gottesdiensten und, was in der Pfarrei ansteht, finden Sie:
im Pfarrbrief
Blauer Streifen kurz
Wir sind jetzt eine
PFARREIENGEMEINSCHAFT

mit St. Margareta Kemnath a.B.
Hier stellt sich die Nachbarpfarrei vor:
bild-pfarrkirche

 Blauer Streifen kurz

360° Panorama Rundgang - Pfarrkirche St. Vitus in Schnaittenbach

Erkunden Sie unsere Pfarrkirche St. Vitus, als wären Sie direkt vor Ort!
Zum 360° Panorama Rundgang

Was AKTUELL ist in unserer Pfarrei, finden Sie  H I E R!
… und das ist das Neueste:

0

Ostersonntag 17

Der Ostersonntag rief noch einmal viele Gläubige in die Pfarrkirche St. Vitus, um das Geheimnis der Auferstehung Christi zu feiern. Die Kommunionkinder erschienen mit ihren selbst gebastelten kleinen Osterkerzen, die feierlich dasRead More...
By : Josef Irlbacher | Apr 16, 2017
0

Osternacht 17

Die Feier der Osternacht ist der Höhepunkt eines Christenlebens! Entsprechend feierliche wurde sie auch in St. Vitus für die Pfarreiengemeinschaft Schnaittenbach-Kemnath gestaltet. Selbstverständlich gehörten die vier entscheidenden Elemente dazu: Lichtfeier – WortgottesdienstRead More...
By : Josef Irlbacher | Apr 16, 2017
0

Karfreitag 17

Der Karfreitag ist dem Gedenken des Leidens und Sterbens Christi geweiht. In der Todesstunde des Herrn (15.00 Uhr) versammeln sich die Christen, um an den Kreuzestod Christi zu erinnern. Die Verehrung desRead More...
By : Josef Irlbacher | Apr 15, 2017

Nicht Herren Eures Glaubens sind wir, sondern Mitarbeiter an Euerer Freude!

(2. Korintherbrief 1, 24)